#SPSummit – Diese Neuerungen für SharePoint wurden angekündigt

#SPSummit – Diese Neuerungen für SharePoint wurden angekündigt

Beim großen The future of SharePoint Event letztes Jahr wurde die Vision von Microsoft für SharePoint gezeigt. Eine, die uns sehr gut gefallen hat und in der wir großes Potential für die Zukunft sehen. Auch wenn Microsoft weiter seine cloud first mobile first Strategie verfolgt, kommen auch viele Neuerungen für SharePoint On-Premises und natürlich für Hybride Umgebungen.

Am 16. 05. 2017 hat Microsoft bei SharePoint Summit weitere spannende Funktionen angekündigt und die Roadmap dafür veröffentlicht. Microsoft setzt die Schwerpunkte weiterhin auf Usability, Compliance und Collaboration.

Dateien sicher teilen mit OneDrive

OneDrive ist schon jetzt ein guter Weg, um Dateien sicher mit anderen Menschen zu teilen. Um die Funktionalität noch weiter zu verbessern, hat Microsoft weitere Funktionen für OneDrive angekündigt.

OneDrive Files On-Demand: Ermöglicht es, dass alle Dateien im gewohnten Windowsexplorer angezeigt werden, aber nur dann synchronisiert werden, wenn es zur Bearbeitung der Datei nötig ist. So wird wertvoller Speicherplatz auf den Endgeräten gespart. Dateien, die man immer oder offline benötigt, kann man extra markieren, damit sie immer synchronisiert werden.

Angekündigt auf: Sommer 2017

Dokumente direkt aus dem Windows Explorer oder Mac Finder heraus teilen: Mit einem einfachen Rechtsklick auf das Dokument kann ein Freigabeformular geöffnet werden. Die Datei kann dann einfach per Link oder E-Mail geteilt werden. Dort können ebenfalls Berechtigungen gesetzt werden, die bestimmen, wer das Dokument wie lange lesen oder bearbeiten kann.

Angekündigt auf: Sommer 2017

#SPSummit

Bildquelle: https://blogs.office.com/2017/05/16/new-sharepoint-and-onedrive-capabilities-accelerate-your-digital-transformation/

SharePoint Team Sites mit anderen Office 365 Anwendungen verbinden

Bestehende SharePoint Teams Seite können mit Office 365 Groups verbunden werden. Bestehende Seiten können dann mit Konversationen, Kalendern und dem Planner erweitert werden. SharePoint Pages können als Tab in Teams angelegt werden. Weitere Neuerungen für die Integration von SharePoint in Teams, werden auf der Microsoft Ignite angekündigt.

Business Prozesse umsetzen

In Zukunft können PowerApps verwendet werden, um individuelle Formulare zu erstellen, die dann auch in SharePoint eingesetzt werden können. Das erleichtert das Erstellen und Verbessern von Prozessen in Unternehmen erheblich.

Einfache Genehmigungsprozesse in SharePoint Bibliotheken bauen: Microsoft Flow und SharePoint sollen ebenfalls besser miteinander verbunden werden. Neue Genehmigungsprozesse erlauben es, Dokumente zur Freigabe mit einer eigenen Nachricht zu verschicken. Der Empfänger bekommt eine E-Mail mit der Anfrage und kann direkt Feedback geben ohne seine Inbox zu verlassen.

Die Zukunft des Intranets? Mitarbeiter informieren und zur Interaktion aufrufen

Intranets dienen nicht nur dazu, Mitarbeiter zu informieren, sondern auch dazu sich mit ihnen auszutauschen. Für schöne, einfach zu erstellende und über alle Endgeräte hinweg verfügbare, Intrantes hat Microsoft noch Community Sites angekündigt. Community Sites dienen zur unternehmensweiten Kommunikation.

#SPSummit

Bildquelle: https://blogs.office.com/2017/05/16/new-sharepoint-and-onedrive-capabilities-accelerate-your-digital-transformation/

Wissen sammeln und nutzbar machen

Wissen ist das größte Kapital von Unternehmen. Obwohl die meisten Unternehmen Wissensinseln hinter sich gelassen haben, wird noch viel Potential verschwendet. Eine neue personalisierte Suche soll das Finden von Personen, Fähigkeiten und Wissen nochmal deutlich verbessern. Mithilfe des Office Graph werden Suchergebnisse personalisiert und ständig verbessert. Neben Dateien werden auch Personen-Profile angezeigt, die der Suchanfrage entsprechen.

Inhalte sichern und Services verwalten

Um die Sicherheit der Daten in der Cloud weiterhin zu gewährleisten, arbeitet Microsoft an einem neuen Administratorcenter. Das neue SharePoint Admin Center soll die Arbeit von SharePoint Administratoren erheblich vereinfachen.

#SPSummit

Bildquelle: https://blogs.office.com/2017/05/16/new-sharepoint-and-onedrive-capabilities-accelerate-your-digital-transformation/

Angekündigt auf: Quartal 4 2017

On-Premises und Hybrid wird weiter unterstützt

Trotz der offensiven Cloud First-Strategie von Microsoft kommen auch SharePoint On-Premises und Hybride Modelle nicht zu kurz. Nach dem Release vom Feature Pack 1 wurde das Feature Pack 2 für SharePoint noch für 2017 angekündigt. Neue Komponenten für das SharePoint Framework versprechen ein verbessertes Client-seitiges Entwicklungsmodel, um Web Parts und Lösungen für SharePoint On-Premises, Hybride Umgebungen und Office 365 zu entwickeln.

Das gesamte SharePoint Summit können Sie sich hier ansehen: SPSummit

Abonnieren Sie unseren Blog, für kostenlose Updates aus der SharePoint Welt, direkt in Ihren Posteingang.

Ja, ich möchte über weitere Beiträge von Next Iteration GmbH per E-Mail informiert werden.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt. Sie können der Einwilligung jederzeit widersprechen.



#SPSummit – Diese Neuerungen für SharePoint wurden angekündigt

Tags:, , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Annkathrin Seitz

Als Marketing Managerin setzt Frau Seitz ihren Fokus auf die Themen Arbeiten und Kommunikation mit SharePoint aus Sicht der Endanwender. Als aktive Endanwenderin von SharePoint zeigt sie ohne Zensur die Vor- und Nachteile von SharePoint auf und informiert regelmäßig über Neuigkeiten sowohl bei Microsoft als auch bei der Next Iteration. Kontaktieren Sie Frau Seitz, wenn Sie Fragen zum Artikel haben oder weitere Informationen wünschen, per E-Mail oder telefonisch unter 0721 / 66 99 02 93.

Kontakt

NEXT ITERATION
Gesellschaft für Software Engineering mbH

Bahnhofplatz 8
76137 Karlsruhe

Telefon

Tel: +49 (0)721 66 98 98 38
UMS: +49 (0)361.30265777.283

info@nextiteration.de

Social

Wir teilen auf unseren Social Media Kanälen spannende Neuigkeiten aus der SharePoint Welt mit Ihnen

Facebook
Twitter
Google+
Xing

Referenzen

Eine Auswahl unserer Referenzen sowie ausführliche Case Studies finden Sie hier: Zu den SharePoint Referenzen.