Case Studies – Unsere Referenzen

Die Next Iteration ist Microsoft Gold Partner und erstellt SharePoint Lösungen für Ihr Unternehmen.

In unserer nun 10-jährigen Laufbahn haben wir bereits vielzählige Projekte für unsere nationalen und internationalen Kunden der unterschiedlichsten Branchen erfolgreich umgesetzt. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität unserer Arbeit und dem Mehrwert, den wir für Ihr Unternehmen schaffen! Um sich ein Bild von unserer Arbeit machen zu können, haben wir für Sie zu ausgewählten Projektreferenzen Case Studies erstellt.

Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich Ihre individuelle Referenz-Mappe! Wählen Sie dafür die gewünschten Case Studies aus und fügen Sie diese Ihrer Referenz-Mappe hinzu. Füllen Sie dann am Ende der Seite das Formular aus, damit wir Ihnen Ihre Referenz-Mappe zusenden können.

Bereitstellung SharePoint 2016 Farmumgebungen

Unternehmen, Branche:
Rhein-Neckar-Verkehr GmbH, Verkehrsunternehmen
Kurzbeschreibung:
Im Rahmen einer Neuausrichtung der IT-Infrastruktur, stellten wir für die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH mehrere SharePoint 2016 Farmumgebungen bereit. Die Hauptanforderungen an die geplante System-Umgebung waren Verfügbarkeit, Lastverteilung, Skalierbarkeit, Performance und Security.
Case Study der Referenz-Mappe hinzufügen

Internet Portal

Unternehmen, Branche:
NDA, Gemeinnützig – Mitgliederorganisationen
Kurzbeschreibung:
Konzeption und Realisation eines modernen Karriereportals für einen Berufsverband, das gleichermaßen Arbeitgebern, Hochschulen, Vereinen und Berufseinsteigern die Möglichkeit bietet, sich maximal zu vernetzen. Dabei können Interessierte auf umfangreiche Informationen, wie etwa Statistiken und Studien, zugreifen.
Case Study der Referenz-Mappe hinzufügen

Social Intranet

Unternehmen, Branche:
responsAbility Investments AG, Vermögensverwaltung
Kurzbeschreibung:
Für die responsAbility Investments AG schaffte Next Iteration eine moderne und umfassende Intranetlösung, unter Einbeziehung einer skalierbaren Infrastruktur. Dabei wurde der Fokus besonders auf Social Collaboration gelegt, um die Mitarbeiter in dezentralen Niederlassungen weltweit optimal zu unterstützen. Die zentrale Enterprise-Suche ermöglicht den Zugriff auf alle Informationen im Portal und andere Datenquellen. Die Nutzung als Dokumenten Management System löste die frühere heterogene Dateiablagen ab.
Case Study der Referenz-Mappe hinzufügen

Dokumenten Management

Unternehmen, Branche:
NDA, Finanzdienste
Kurzbeschreibung:
Für eine ausländische Behörde im Finanzsektor mit 20.000 externen Partnerunternehmen übernahmen wir die Konzeption und Implementierung eines Dokumenten Management Services zur zentralen und sicheren Verwaltung von Unternehmensdaten, die jederzeit und von überall für alle Mitarbeiter zur Verfügung stehen mussten. Eine einfache Handhabung im Umgang mit den Unternehmensdaten sowie eine nahtlose Integration in die bestehende IT-Landschaft wurden dabei als primäre Projektziele im Rahmen einer kompletten Reorganisation definiert.
Case Study der Referenz-Mappe hinzufügen

Sicherstellung Betriebssicherheit

Unternehmen, Branche:
responsAbility Investments AG, Vermögensverwaltung
Kurzbeschreibung:
Wir stellten für den Betrieb der SharePoint Server definierte Supportservices für die responsAbility Investments AG bereit. Eine kontinuierliche Systemüberwachung durch eine Monitoring-Lösung sichert hierbei den stabilen Betrieb. Sie wurde speziell auf die Systemumgebung des Kunden abgestimmt. Zu den Services gehören neben der Prüfung und Bewertung von Systemmeldungen auch das Benachrichtigen des Kunden bei Fehlern und drohenden Problemzuständen. Auch die Überwachung der Systemressourcen, Performance und Analysen über Kapazitätstrends können so durchgeführt werden.
Case Study der Referenz-Mappe hinzufügen

Internet Community Portal

Unternehmen, Branche:
NDA, Gemeinnützig – Mitgliederorganisationen
Kurzbeschreibung:
Konzeption und Ausführung eines modernen Portals zur Unterstützung, Begleitung und zum weiterführenden Austausch eines Fachsymposiums. Das Onlineportal richtet sich speziell an Ingenieurinnen und Wissenschaftlerinnen. Insbesondere Wissenschaftlerinnen finden auf dem „Think-Tank“ eine vernetzte Community sowie interessante Themen und Angebote.
Case Study der Referenz-Mappe hinzufügen

Vorlagenverwaltung für das Dokumenten Management

Unternehmen, Branche:
Rhein-Neckar-Verkehr GmbH, Verkehrsunternehmen
Kurzbeschreibung:
Für die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH schaffte die Next Iteration eine smarte und userfreundliche Vorlagenverwaltung innerhalb eines Dokumenten Management Systems, basierend auf SharePoint 2016. Zentrales Ziel war es, die in manchen Fachbereichen noch sehr stark papiergetriebenen Prozesse durch digitale Prozessunterstützung zu verbessern. Mit der Vorlagenverwaltung wurde dem Endanwender eine zentrale und inhaltstypbezogene Möglichkeit geboten, abteilungsspezifische aber auch unternehmensweite Dokumentenvorlagen zu verwalten. Durch individuelle Freigabeworkflows können nun Dokumentenfreigaben digital und ohne zusätzliches Papier durchgeführt werden.
Case Study der Referenz-Mappe hinzufügen

Compliance Management

Unternehmen, Branche:
NDA, Montanindustrie
Kurzbeschreibung:
Bei einem Kunden aus der Montanindustrie unterstützten wir die unternehmensweite Einführung von SharePoint. Dabei wurden unter anderem Workflowanwendungen mithilfe von InfoPath Formularen realisiert, um compliance-relevante Richtlinien sicherzustellen. Dies geschah unter Anderem durch die Einführung eines Compliance Registers zur Erfassung von finanziellen und materiellen Überlassungen und Geschenken. Des Weiteren wurden weitere Anwendungen implementiert, um die tägliche Arbeit der Mitarbeiter weltweit zu unterstützen. So wurden Mitarbeiter Onboarding Checklisten und Reisebeantragungsformulare in Anlehnung an die sich ständig ändernde Unternehmenshierarchie eingeführt.
Case Study der Referenz-Mappe hinzufügen

Enterprise Portal

Unternehmen, Branche:
Rhein-Neckar-Verkehr GmbH, Verkehrsunternehmen
Kurzbeschreibung:
Für die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH schaffte die Next Iteration ein modernes und umfassendes Enterprise Portal, welches als zentrales Einstiegsportal für benutzerrelevante und kontextbezogene Informationen dient. Die Hauptanforderungen an die Enterprise Portal Lösung für die mehrschichtige Team- & Projektsteuerung:
• Einheitliche und übersichtliche Umgebung für Teams und Projekte
• Zentrale und übersichtliche Einstiegsmöglichkeit
• Konsolidierte, projektübergreifende Sichten auf wichtige Inhalte, anstehende Aufgaben und Auswertungen
• Flexible und einfache Bereitstellung von neuen Team- oder Projektportals
Die Enterprise Portal Lösung sorgt nicht nur für ein durchgängiges Erscheinungsbild innerhalb des Unternehmens, sondern ist auch der richtige Weg in Richtung eines modernen digitalen Arbeitsplatzes.

Case Study der Referenz-Mappe hinzufügen

Office 365 Intranet

Unternehmen, Branche:
NDA, Finanzdienste
Kurzbeschreibung:
Wir etablierten für diesen Kunden eine Intranetlösung zur Verwaltung von Dokumenten sowie Kundenakten. Ein weiterer öffentlicher Bereich ermöglicht es Kunden gemeinsame Bilder und weitreichende Informationen zu Informationsveranstaltungen einzusehen. In einem weiteren Bereich können Mitarbeiter des Salesteams umfassende Informationen verwalten. Dabei werden sie in ihren Prozessen von einer Office 365-Umgebung unterstützt, die ihnen so eine integrierte Lösung für nahezu alle Aufgabengebiete bietet. So konnte auch eine Anbindung an Datenbanken für Produktgeber, die Dienstleistungen wie z. B. Versicherungen anbieten, realisiert werden.
Case Study der Referenz-Mappe hinzufügen

HR und Etatplanung und ein Intranetportal

Unternehmen, Branche:
nda, Gemeinnützig – Wohltätigkeit
Kurzbeschreibung:
Ein gemeinnütziger Verein beauftragte uns mit der Einführung einer neuen Intranet-Anwendung auf SharePoint Technologie. Von den Vorteilen einer gemeinsamen und umfassenden Verwaltung von mitarbeiterbezogenen Daten profitieren nun deutschlandweit alle Einrichtungen. Das Projekt umfasste weiterhin die Beratung und Konzeption von Backup Lösungen sowie die Sicherstellung des Supports durch die Next Iteration.
Case Study der Referenz-Mappe hinzufügen

Revisionssicheres Dokumenten Management

Unternehmen, Branche:
NDA, Finanzdienste
Kurzbeschreibung:
Eine nationale Bank beauftragte uns mit der Einführung von SharePoint als strategische Applikationsplattform und der einer revisionssicheren Datenablage. Dabei wurden weitere Anwendungen in die SharePoint Plattform überführt. Bestehende Dateiablagen, auf die gemeinsam zugegriffen wird, wurden gemäß enger rechtlicher Vorgaben in ein skalierbares und revisionssicheres Dokumenten Management System (DMS) überführt. Relevante Inhalte können so zur sicheren Erfüllung von Compliance-Auflagen automatisch archiviert werden.
Case Study der Referenz-Mappe hinzufügen

SharePoint Portal mit Integration an bestehende IT-Struktur

Unternehmen, Branche:
Hochschule Ulm, Hochschulbildung
Kurzbeschreibung:
Der Webauftritt der Hochschule Ulm wurde komplett überarbeitet, um bestehende Mängel zu beheben und um das Design zu modernisieren. Dabei wurde SharePoint als Dokumenten Management System eingeführt und in das vorhandene System der Hochschule integriert. Für das bestehende Hochschulinformationssystem wurde eine Schnittstelle implementiert, um täglich automatisiert SharePoint Inhalte zu erstellen und zu aktualisieren. Im Rahmen des Projektes wurden umfangreiche Governance Richtlinien ausgearbeitet und umgesetzt.
Case Study der Referenz-Mappe hinzufügen

Risiko Management durch digitale Geschäftsprozesse

Unternehmen, Branche:
NDA, Finanzdienste
Kurzbeschreibung:
Ziel des Projektes war die Ablösung eines papiergetriebenen Prozesses zur Bewertung von Outsourcing Risiken durch eine teilweise automatisierte Workflowanwendung auf Basis von SharePoint für eine internationale Großbank mit weltweit 98.000 Mitarbeitern. Bedingt durch Compliance Richtlinien wurden Genehmigungsprozesse automatisiert und protokolliert. Gleichzeitig wurde die tägliche Suche nach Informationen optimiert, die Anwendung intuitiv gestaltet und die Anbindung an Legacysysteme realisiert.
Case Study der Referenz-Mappe hinzufügen

Telefonschnittstelle zu SharePoint

Unternehmen, Branche:
NDA, Dienstleistungen - Ausgelagerte Dienste
Kurzbeschreibung:
Für einen internationalen Verpackungshersteller mit weltweit mehr als 25.000 Mitarbeitern und einer Bilanzsumme von rund 4,5 Milliarden Euro, haben wir eine Schnittstelle zwischen der Telefonanlage und SharePoint entwickelt. Ziel war es, die bestehenden Telefonanlagen in SharePoint zu integrieren, damit ein- und ausgehende Anrufe über bestehende SharePoint Kontaktlisten gesteuert werden. Durch die dabei eingesparte Zeit der Mitarbeiter konnte die Qualität der Anrufe deutlich verbessert werden.
Case Study der Referenz-Mappe hinzufügen

Referenz-Mappe anfordern

Die Case Studies enthalten weitere Informationen zu den jeweiligen Kunden, den Projektzielen, den Inhalten sowie unseren Leistungen im Projekt. Verschaffen Sie sich einen genaueren Überblick über unsere Arbeit! Bitte hinterlassen Sie uns hierzu einfach Ihre Kontaktdaten im folgenden Formular. Sehr gerne senden wir Ihnen die gewählten Case Studies auf dem Postweg zu.

Ausgewählte Case Studies anfordern
Alle Case Studies anfordern

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden vertraulich behandelt

Kontakt

NEXT ITERATION
Gesellschaft für Software Engineering mbH

Bahnhofplatz 8
76137 Karlsruhe

Telefon

Tel: +49 (0)721 66 98 98 38
UMS: +49 (0)361.30265777.283

info@nextiteration.de

Social

Wir teilen auf unseren Social Media Kanälen spannende Neuigkeiten aus der SharePoint Welt mit Ihnen

Facebook
Twitter
Google+
Xing

Referenzen

Eine Auswahl unserer Referenzen sowie ausführliche Case Studies finden Sie hier: Zu den SharePoint Referenzen.