Get to know – Frontend Entwicklerin Sarah Kohler

Wer steckt hinter der Next Iteration? Wir möchten Sie gerne mit unserem Team bekannt machen. Dafür haben wir unseren Kollegen einige Fragen gestellt und über die verschiedensten Themen geplaudert. Ob Arbeit, Privates oder persönliche Ticks – wir haben interessanten Gesprächsstoff gefunden! Sarah Kohler ist Frontend Developer und erzählt von ihrer Arbeit bei uns im Team.

Seit wann bist Du Teil der Next Iteration und welcher Weg hat Dich hierhergeführt?

Ich bin seit Oktober 2018 dabei. Ein paar Monate zuvor habe ich mein Bachelorstudium für Medien- und Kommunikationsinformatik an der Hochschule Karlsruhe abgeschlossen und überlegt, was ich nun beruflich mit meinem Leben anfangen will. Vor meinem Bewerbungsgespräch hier konnte ich das Unternehmen überhaupt nicht einschätzen und hatte kein wirkliches Bild im Kopf, was mich hier eigentlich erwartet. Nach dem ersten Kennenlernen war ich echt überzeugt und begeistert von den schönen Büroräumen, der Lage, der kleinen Teamgröße und den jungen Leuten hier.

Was sind Deine Aufgaben bei uns im Team? Erzähle uns ein bisschen was über Deine Arbeit.

Ich bin bei der Next Iteration als Entwicklerin angestellt, um genau zu sein als Frontend Software Developer für Microsoft SharePoint. Ich sorge dafür, dass die technischen Anforderungen des Kunden umgesetzt werden, und dass die SharePoint Plattform des Kunden genauso aussieht wie er es wünscht. Für meine tägliche Arbeit verwende ich vor allem JavaScript, HTML und CSS.

Bei meinen Projekten habe ich viel Gestaltungsfreiheit. Es geht nicht nur darum technisch was drauf zu haben um Anforderungen gerecht zu werden, sondern es ist wichtig ein Auge für die Usability des Produkts bzw. die User Experience zu haben. Erst dann wird das Ergebnis wirklich gut. Das macht das Projekt außerdem abwechslungsreich.

Was begeistert Dich am Meisten an Deiner Arbeit?

Ich mag das Technische und die Klarheit, die technische Aufgaben mit sich bringen. Es gibt konkrete Aufgaben bzw. Herausforderungen, die es nach und nach zu meistern gilt und die man dann mit kleinen oder großen Erfolgserlebnissen abhaken kann.

Welchen Tipp aus Deinem Fachbereich kannst Du pauschal jedem ans Herz legen?

Mit Klarheit und Strukturiertheit an Aufgaben herangehen. Das heißt eins nach dem anderem machen und die nächste Aufgabe nicht beginnen bevor die andere nicht abgeschlossen ist. Außer wenn man eben partout nicht weiterkommt. Dann kann man sich zum Beispiel bewusst dazu entscheiden diese Aufgabe abzulegen und eine Neue zu beginnen.

Was gefällt Dir besonders daran, im Team der Next Iteration zu arbeiten?

Am allermeisten genieße ich es, dass ich Freiraum bekomme. Ich bin flexibel und kann meine Arbeitszeit komplett frei einteilen. Außerdem mag ich es, ein kleines Team mit jungen Leuten um mich herum zu haben. Auch den hohen Frauenanteil finde ich super. Da bleiben die Kommunikationswege kurz und persönlich.

Was sind für Dich die wichtigsten Eigenschaften bei einem Arbeitgeber?

Für mich ist es wichtig als Mensch so angenommen zu werden, wie ich bin -nicht verbogen zu werden und als eigene Persönlichkeit angesehen zu werden. Offenheit, Kommunikation und Flexibilität sind für mich die wichtigsten Eigenschaften einer guten Unternehmenskultur.

Wir wollen auch ein bisschen mehr über die private Sarah erfahren. Verrate uns drei interessante Fakten über Dich als Person!

  1. Ich finde Jeans total unbequem und liebe es Pumphosen zu tragen.
  2. Ich komme mit strengen Regeln nicht gut klar, solange ich sie nicht nachvollziehen kann.
  3. In meiner Freizeit mache ich gerne alles was mit Bewegung zu tun hat, wie zum Beispiel „Freies Tanzen“ und gehe regelmäßig auf LARP Veranstaltungen.

Wir haben unser Büro direkt neben dem Karlsruher Zoo – welches Tier dort wärst Du?

Eine Gazelle – die sehe ich jeden Abend auf dem Nachhauseweg.

Wenn du nur noch 3 Apps auf deinem Smartphone haben dürftest, welche würdest du wählen?

Eine Browser-App (damit kann man viel anfangen, wenn‘s hart auf hart kommt), eine Kalender-App und Google Maps.

Welches ist dein Lieblings-Emoji?

🎉🎉🎉

Was willst Du in Deinem Leben unbedingt noch machen?

Ich würde gerne zumindest eine Zeit lang in einem Holzhaus im Wald oder am Waldrand wohnen. Außerdem würde ich gern mal ein HomeOffice-Experiment durchführen zum Beispiel: „Eine Woche HomeOffice am Strand – was sind die Herausforderungen?“

Zu guter Letzt ein paar Entweder-Oder-Fragen:

    • Kaffee oder Tee??
      Tee
    • Stadtmensch oder Landkind?
      Irgendwo zwischendrin, Vorstadt vielleicht.
    • Buch oder Film?
      Buch
    • Auto oder Fahrrad?
      Fahrrad
    • Bier oder Wein?
      Wein

Vielen Dank Sarah für das spannende Interview und deine Arbeit hier!

Du willst bei der Next Iteration arbeiten?

Dir gefällt, wie wir arbeiten und was uns als Arbeitgeber ausmacht? Unser Büro am Karlsruher Hauptbahnhof hat noch Platz für neue Kollegen! Schau dir unter Arbeiten bei Next Iteration an, wie wir arbeiten und ob bei den offenen Stellenangeboten was für dich dabei ist. Für Fragen steht dir unsere Personalverantwortliche Tina Oechsler gerne zur Verfügung.

Tags:, ,

Annkathrin Alt

Als Marketing Managerin setzt Frau Alt ihren Fokus auf die Themen moderner und zukunftsfähiger Digital Workspace und Kommunikation mit SharePoint aus Sicht der Endanwender. Für unsere interne Kommunikation setzt sie auf die Lösungen von Office 365 und SharePoint zum problemlosen Zusammenarbeiten in Abteilungen und Projektteams unabhängig vom Standort der Nutzer. Zudem informiert sie regelmäßig über Neuigkeiten sowohl bei Microsoft als auch bei der Next Iteration. Kontaktieren Sie Frau Alt, wenn Sie Fragen zum Artikel haben oder weitere Informationen wünschen, per E-Mail oder telefonisch unter 0721 / 66 99 02 93.

Kontakt

NEXT ITERATION
Gesellschaft für Software Engineering mbH

Bahnhofplatz 8
76137 Karlsruhe

Telefon

Tel: +49 (0)721 66 98 98 38
UMS: +49 (0)361.30265777.283

info@nextiteration.de

Social

Wir teilen auf unseren Social Media Kanälen spannende Neuigkeiten aus der SharePoint Welt mit Ihnen

Facebook
Twitter
Instagram
Xing

Referenzen

Eine Auswahl unserer Referenzen finden Sie hier: Zu unseren Referenzen.