Digitale Dokumentenverwaltung

SharePoint Listen und Dokumentenbibliotheken verknüpfen
SharePoint Listen und Dokumentenbibliotheken verknüpfen

SharePoint ist konzipiert, um Sie bei der Arbeit zu unterstützen! Mussten Sie schon einmal die gleiche Information mehrfach für verschiedene Listen und Dokumentenbibliotheken eintippen?

Wäre es nicht einfacher, die Daten nur einmal einzugeben und danach Informationen, die Sie brauchen, nur noch aus den verschiedenen Listen zu ziehen? Wegen des ständigen Datenwachstums ist es schwierig, alle Daten im Blick zu behalten. Genau in diesem Fall kommt Ihnen SharePoint zu Hilfe! Die Möglichkeit in SharePoint Listen und Dokumentenbibliotheken verknüpfen zu können ist sinnvoll, um doppelter Datenhaltung unter SharePoint vorzubeugen und die Produktivität Ihrer Mitarbeiter zu steigern. Zusätzlich wird die Zeit verringert, die Sie für die Bearbeitung von Information brauchen.

Automatisiertes Tagging – Klassifizierung von SharePoint Inhalten mit Hilfe von KI
Automatisiertes Tagging – Klassifizierung von SharePoint Inhalten mit Hilfe von KI

Die sich ständig weiterentwickelnde Datenlandschaft stellt Unternehmen vor die Herausforderung Daten so zu verarbeiten, dass sie jederzeit von jedem, der sie benötigt ohne Aufwand gefunden werden können. Durch fehlende Strukturierung und schlechtes Datenmanagement wächst die Menge der Daten, die verwaltet werden müssen, stärker als es sein müsste. Hier kommt die Klassifizierung von SharePoint Inhalten mit Hilfe von künstlicher Intelligenz ins Spiel.

Dokumente strukturieren – So gelingt Ihre digitale Dokumentenverwaltung
Dokumente strukturieren – So gelingt Ihre digitale Dokumentenverwaltung

Viele Anfragen erreichen uns zum Thema: „Wie werden wir unser unübersichtliches Unternehmens-Laufwerk los?“ oder „Wie organisieren wir die Ablage unserer Dokumente besser?“ Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir dann ein Konzept zur Ablösung des bestehenden Fileshares. Das Ziel ist es, eine moderne und übersichtliche Plattform für die digitale Dokumentenverwaltung zu schaffen.

Interne Stellenausschreibungen – interne Potenziale fördern und nutzen
Interne Stellenausschreibungen – interne Potenziale fördern und nutzen

Es gibt wohl kaum ein Unternehmen, das sich in den letzten Jahren nicht mit dem Fachkräftemangel beschäftigt hat. Die meisten Unternehmen entwickeln Strategien zur Mitarbeitergewinnung und fokussieren sich auf den Blick nach außen. Mindestens genauso wichtig ist der Blick nach innen, die Mitarbeiterbindung. Mitarbeiter innerhalb des Unternehmens zu fördern und sie entlang der Karriereleiter zu begleiten, ist in Zeiten des War for Talents zu einer zentralen Aufgabe geworden.

Informationsmanagement in Unternehmen – Whitepaper
Informationsmanagement in Unternehmen – Whitepaper

Daten werden überall und rund um die Uhr generiert und stetig neue Informationen gewonnen, dabei ist kein Ende in Sicht. Mitarbeiter haben immer mehr das Gefühl von der Datenflut regelrecht überschwemmt zu werden. Informationen werden an zahlreichen Orten abgelegt, und je nach Unternehmensstruktur und -größe weiß am Ende keiner mehr so richtig wo er was findet.

Management Reporting – Reports endlich effizient verteilen und bereitstellen
Management Reporting – Reports endlich effizient verteilen und bereitstellen

Reports, Auswertungen, Geschäftsberichte, Statusmeldungen – diese werden in der Regel ab einer bestimmten Unternehmensgröße von der Managementebene eingefordert. Das Überprüfen und Erreichen der gesetzten Ziele wird dadurch messbar und die verschiedenen Kennzahlen und Ergebnisse im Unternehmen können besser überblickt und Entwicklungen frühzeitig erkannt werden. Dies ist selbstverständlich sehr sinnvoll, um langfristigen Erfolg zu ermöglichen.

SharePoint Betrieb (Teil 2): Mindestanforderungen für eine Dokumentation
SharePoint Betrieb (Teil 2): Mindestanforderungen für eine Dokumentation

Ausfall, was nun? Wie bei Betriebsstörungen von SharePoint bestmöglich zu reagieren ist und welche Vorkehrungen Sie im Vorfeld treffen können, möchte ich Ihnen in einer dreiteiligen Reihe an Artikeln erläutern. Aber wo fange ich mit meiner SharePoint Dokumentation an? Wie sollte der Aufbau aussehen? Und was muss beim Inhalt beachtet werden?

Dokumentenvorlagen in SharePoint richtig nutzen
Dokumentenvorlagen in SharePoint richtig nutzen

Vorlagen unterstützen Unternehmen dabei, Dokumente in einem einheitlichen Design zu erstellen. So können beispielsweise Anschreiben eines Unternehmens stets mit denselben Seitenrändern, Abständen und demselben Aufbau im Rahmen der Corporate Identity erstellt werden. Einheitliche Dokumente bieten die Vorteile, dass Standards (wie beispielsweise die Position des Adressfelds) eingehalten werden, das Unternehmen in der Außenwirkung als seriös wahrgenommen wird und Zeitaufwände bei den Mitarbeitern eingespart werden können, welche das Dokument nicht jedes Mal neu formatieren müssen. Optimalerweise sollten dabei alle Mitarbeiter einheitliche, zentral verwaltete Vorlagen nutzen und nicht jeder seine eigenen Vorlagen führen.