Informationsmanagement in Unternehmen – Whitepaper

Daten werden überall und rund um die Uhr generiert und stetig neue Informationen gewonnen, dabei ist kein Ende in Sicht. Mitarbeiter haben immer mehr das Gefühl von der Datenflut regelrecht überschwemmt zu werden. Informationen werden an zahlreichen Orten abgelegt, und je nach Unternehmensstruktur und -größe weiß am Ende keiner mehr so richtig wo er was findet.

Dieses Chaos endet nicht selten in Schuldzuweisungen und Diskussionen über die Bring- oder Holschuld. Wer oder Was ist verantwortlich für die Bereitstellung der benötigten Informationen? Müssen Mitarbeiter Systeme durchsuchen, um stets up-to-date zu sein, benachrichtigen Systeme die Mitarbeiter automatisch bei Updates oder übernimmt das der Vorgesetzte?

Whitepaper – Informationsmanagement

Kostenloses Whitepaper: Informationsmanagement jetzt anfordern

In diesem Whitepaper zeige ich Ihnen, wie Sie die Holschuld der Mitarbeiter zu einer Bringschuld des Systems umwandeln und somit jegliche Diskussionen vermeiden.

Fordern Sie das Whitepaper kostenlos und unverbindlich an.

*Pflichtfeld. Ihre angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere die E-Mail-Adresse, Ihr Name und Ihr Unternehmen werden auf Grundlage Ihrer Einwilligung erhoben und verarbeitet. Die Next Iteration nutzt diese Daten, um Sie wie gewünscht zu kontaktieren. Sie können dieser Einwilligung jederzeit widersprechen. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Intelligente Systeme liefern alle nötigen Informationen

Ein intelligentes System bietet jedem Mitarbeiter in Abhängigkeit seiner Rolle genau die Informationen, die er benötigt, völlig unabhängig davon wo diese abgelegt sind. Dabei vereint es die folgenden Komponenten zu einer Lösung:

  • Logische statt rein physische Datenstrukturierung
  • Zentraler Zugriffsort und übergreifende Suchfunktion
  • Benutzerindividuelle Bereitstellung und Individualisierungsmöglichkeiten
  • Anwendung von digitalen Prozessen
  • Einsatz künstlicher Intelligenz zur Automatisierung wiederkehrender Aufgaben

Mitarbeiter können sich also darauf verlassen, bei Änderungen an relevanten Daten informiert zu werden. Außerdem verfügen sie stets über die aktuelle Version eines Dokuments. Die mühsame und zeitaufwendige Suche und das Abgleichen verschiedener Versionen fallen weg.

Beispiel: Das OCTO Dashboard

Unser OCTO Dashboard stellt eine intelligente Lösung für das Dokumentenmanagement dar. Das OCTO Dashboard kombiniert die oben genannten Eigenschaften und ermöglicht so eine effektive Informationsverwaltung. In einem vergangenen Blogbeitrag widmet sich meine Kollegin Frau Schenzle bereits dem effektiven Management Reporting mit Hilfe des OCTO Dashboards.

Im folgenden Screenshot ist ein E-Learning Portal dargestellt. Die horizontale Navigation dient zur Vorfilterung der Inhalte, während das Panel am linken Seitenrand dem Anwender eine spezifische Suche mittels Filterung nach definierten Kriterien, ermöglicht. Gefilterte Ansichten können anschließend als eigener View gespeichert werden und sind so jederzeit aufrufbar.

Bei Änderungen an Informationen oder neuen Dokumenten, die für den Anwender relevant sind, erhält er eine Benachrichtigung auf seinem benutzerindividuellen Dashboard.  Das OCTO Dashboard besitzt noch zahlreiche weitere Funktionen und Eigenschaften und ist individuell an Kundenwünsche und -bedürfnisse anpassbar.

Interessieren Sie sich für das Thema und würden gerne mehr erfahren? Dann fordern Sie hier unser kostenloses Whitepaper zum Thema Informationsmanagement in Unternehmen an. Haben Sie Fragen? Zögern Sie nicht – Kontaktieren Sie uns!

Wir unterstützen Sie bei Ihrem Dokumentenmanagement mit SharePoint und Office 365!

Gerne informieren wir Sie per E-Mail über neue Blogbeiträge.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Formular ein, wenn wir Sie über neue Beiträge informieren sollen. Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere die E-Mail-Adresse wird auf Grundlage Ihrer Einwilligung erhoben und verarbeitet. Die Einwilligung erteilen Sie uns mit dem Abonnieren der Blogbeiträge. Weitere Informationen zum Newsletter, Ihren Rechten und zum Versand finden Sie hier: Newsletter Informationen. 
* Angaben erforderlich


Tags:

Valerie Kunzweiler

Valerie Kunzweiler ist Teil unseres Projektmanagement-Teams und beschäftigt sich mit der Auswertung von Projektdaten und der Möglichkeiten zur Strukturierung komplexer Zusammenhänge mit Office 365. Ihr Schwerpunkt liegt dabei bei Microsoft PowerBI. Die aktuellen Kundenprojekte der Next Iteration unterstützt Frau Kunzweiler mit ihrem Fachwissen, um Risiken in Projekten frühzeitig zu erkennen und gegenzusteuern. Kontaktieren Sie Frau Kunzweiler, wenn Sie Fragen zum Artikel haben oder weitere Informationen wünschen, per E-Mail.

Kontakt

NEXT ITERATION
Gesellschaft für Software Engineering mbH

Bahnhofplatz 8
76137 Karlsruhe

Telefon

Tel: +49 (0)721 66 98 98 38
UMS: +49 (0)361.30265777.283

info@nextiteration.de

Social

Wir teilen auf unseren Social Media Kanälen spannende Neuigkeiten aus der SharePoint Welt mit Ihnen

Facebook
Twitter
Instagram
Xing

Referenzen

Eine Auswahl unserer Referenzen finden Sie hier: Zu unseren Referenzen.