Wir beraten Sie zum Einsatz von SharePoint und Microsoft 365Leistungen

Microsoft Teams Einführung als Change Prozess erfolgreich meistern

Immer mehr Unternehmen führen Microsoft Teams als zentrale Kommunikationsplattform ein. Das Chat- und Kollaborations-Tool ist laut Microsoft die am schnellsten wachsende Anwendung in der Firmengeschichte. Dies ist unter anderem der Tatsache geschuldet, dass Microsoft Teams aus technischer Sicht einfach zu implementieren ist, da es in Office 365 standardmäßig enthalten ist. Neben der technischen Einführung, liegt die deutlich größere Schwierigkeit darin, die notwendige Nutzerakzeptanz sicherzustellen.

Microsoft Gold Status im Bereich Cloud Productivity erneut bestätigt

Bereits zum wiederholten Mal in Folge erreichen wir das höchste Qualifikationsprädikat Gold im Microsoft Partner Programm. Damit erhalten wir in der Kategorie Cloud Productivity und der Kompetenzoption Managed Service Partner die höchste Auszeichnung. Darüber hinaus haben wir die Partner Kompetenz Small and Midmarkt Cloud Solutions in Silber erzielt.

Kommunikationsstrategie mit Microsoft 365 – Whitepaper

Kennen Sie folgende Situation aus Ihrem Arbeitsalltag? Sie nehmen an einem Projekt teil, das so groß ist, dass der Überblick verloren geht. Keiner weiß mehr, wo welche Dokumente liegen. Die Kommunikation läuft über so viele Kanäle, dass keiner mehr weiß, was zuletzt beschlossen wurde. Es ist fast unmöglich den Überblick über alle Aufgaben, Entscheidungen und den Verlauf des Projektes zu behalten und es wundert niemanden, dass letztendlich die falschen Entscheidungen getroffen werden. Das kommt Ihnen vertraut vor?

Dann brauchen Sie ein Kommunikationskonzept, das Abläufe definiert und Überblick schafft. Damit erleichtern Sie Ihrem Team die Zusammenarbeit und steigern die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter.

Standardisierte Dokumente verwalten mit der SharePoint NI-Vorlagenverwaltung

Das Arbeiten mit Dokumentenvorlagen in SharePoint bringt viele Vorteile mit sich. Durch die standardmäßige Formatierung stellen Sie zum einen ein gleichbleibendes und einheitliches Auftreten, beispielsweise im Rahmen der CI, sicher. Zum anderen ersparen Dokumentenvorlagen mühsames Formatieren und gewährleisten gleichzeitig, dass Standards, wie beispielsweise die Ausrichtung des Adressfelds, eingehalten werden.

Externe Zugriffe auf und mit SharePoint verwalten

Zusammenarbeit mit externen Anwendern – Übersichtlich, sicher und konsequent in SharePoint verwalten.

Heutzutage entstehen nahezu alle Produkte und Dienstleistungen im IT-Bereich in Kooperation vieler verschiedener Personen und Unternehmen. Im Rahmen der Globalisierung wird das Netz an Kontakten dabei immer größer. Doch statt weiter Flugmeilen zu sammeln, liegt der neue Fokus darauf, effektiv digital zusammenzuarbeiten. Dabei ist ein sicherer Datenaustausch essenziel.

Automatisiertes Tagging – Klassifizierung von Inhalten mit Hilfe von KI in SharePoint

Automatisiertes Tagging KI SharePoint

Die sich ständig weiterentwickelnde Datenlandschaft stellt Unternehmen vor die Herausforderung Daten so zu verarbeiten, dass sie jederzeit von jedem, der sie benötigt ohne Aufwand gefunden werden können. Durch fehlende Strukturierung und schlechtes Datenmanagement wächst die Menge der Daten, die verwaltet werden müssen, stärker als es sein müsste.

Datenverwaltung in SharePoint mit Hilfe von verwalteten Metadaten

Datenverwaltung in SharePoint Managed Metadata

Haben Sie schon einmal Gegenstände und Menschen um sich herum analysiert? Wenn ja, dann konnten Sie dabei sicherlich feststellen, dass alles was Sie umgibt einzigartig ist. Auch wenn Dinge gleich aussehen, sind deren Eigenschaften dennoch meist unterschiedlich. Bei Menschen sind die Eigenschaften wie Augenfarbe, Haarlänge und Größe bei jeder Person spezifisch, und bilden so die Individualität jedes Menschen. Mithilfe solcher Unterschiede können Tiere, Pflanzen, Bücher, Dokumente usw. identifiziert und differenziert werden. 

Dieses Kennzeichnungsprinzip der Natur bildet SharePoint mit Hilfe von verwalteten Metadaten (Managed Metadata) ab. Was sind Metadaten? Grundsätzlich sind Metadaten Informationen zu Informationen. Wenn eine Datei „verschwunden“ ist, und unauffindbar scheint, kommen Metadaten ins Spiel. Sie vereinfachen und verkürzen den Suchaufwand erheblich. Zum Beispiel können Sie, statt nach Schlagwörtern zu suchen, einfach Filter für Eigenschaften wie beispielsweise „Autor“ oder „Produktgruppe“ setzen, und erhalten dadurch wesentlich bessere Suchergebnisse. Aber das ist nicht der einzige Vorteil von Managed Metadata. Weitere Details und Vorteile erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Ende des SharePoint 2010 Online Workflow Supports

Upgrade von SharePoint 2010

Ab dem 01. November 2020 ist es nicht mehr möglich, vorhandene Workflows in SharePoint 2010 Online auszuführen oder neue Workflows zu erstellen. Wenn Sie also aktuell noch SharePoint 2010 Online Workflows nutzen, sollten Sie sich im Klaren darüber sein, dass diese ab November nicht mehr funktionieren werden! Um die gewohnte Funktionalität aufrecht zu erhalten, ist es zwingend notwendig alle Ihre SharePoint 2010 Workflows (innerhalb SharePoint Online) auf eine höhere Version der SharePoint Workflow Engine oder eine Power Automate Lösung zu migrieren.

Microsoft Lists als zentrale Plattform zur Organisation von Informationen

Microsoft Lists - Organisation von Informationen

Zuwachs in der Microsoft 365 Welt! Das neue Microsoft Lists fügt sich nicht nur nahtlos in die bestehende Microsoft 365 Oberfläche ein, sondern ist auch von Anfang an in Microsoft Teams und Outlook integriert. Mit dieser neuen Funktion können Sie Ihre tägliche Arbeit besser organisieren und Informationen, Daten und Aufgaben zentral verfolgen und bearbeiten. Eine große Arbeitserleichterung für alle Nutzer von Microsoft 365.

„Digital Jetzt“ Förderprogramm für die Digitalisierung des Mittelstands

Digital Jetzt Förderprogramm

Um sich als mittelständisches Unternehmen einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu sichern, muss auf geänderte Spielregeln im Markt schnell reagiert werden. Insbesondere während der Corona Krise, ist vielen Unternehmen der hohe Stellenwert der digitalen Transformation wieder vor Augen geführt worden und nun werden Lösungen, Tools, IT-Dienstleister und Beratung benötigt.

Jedoch scheitern viele Digitalisierungsprojekte an der Frage: “Wie soll das Projekt finanziert werden und wann wird der Break-Even Point erreicht?”. Laut der aktuellen Studie „Digitalisierungsindex Mittelstand 2019/2020“ der Deutschen Telekom AG stellen für mehr als ein Drittel der Befragten die hohen Investitionskosten eine große Herausforderung bei der Umsetzung eines Digitalisierungsprojekts dar. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist häufig die Frage nach der langfristigen Investitionsrentabilität, welche laut der Studie klar gegeben ist. Mehr als 40% der Befragten gaben an, nach der erfolgreichen Umsetzung Ihres Digitalisierungsprojekts eine Umsatzsteigerung erzielt zu haben.

Kontakt

NEXT ITERATION
Gesellschaft für Software Engineering mbH

Bahnhofplatz 8
76137 Karlsruhe

Tel: +49 (0)721 98 19 19 10
Mail: info@nextiteration.de

Social

Wir teilen auf unseren Social Media Kanälen spannende Neuigkeiten aus der SharePoint Welt mit Ihnen.

Facebook
Twitter
Instagram
LinkedIn

Referenzen

Eine Auswahl unserer Referenzen finden Sie hier:
Zu unseren Referenzen.

Gold Partner